Fütterungsempfehlung Fantasie

So unglaublich die Welt der Fantasie ist, so fordernd ist sie auch. Sie verlangt Sätze, Seiten und das Überschreiten von Grenzen. Sie kennt keine Waschmaschinen oder Gehaltsabrechnungen. Der Alltag ist ihr egal.

Das wichtigste Werkzeug eines Roman-Autors ist seine Fantasie. Der größte Alptraum, sie zu verlieren. Das ist mir passiert! Weiterlesen „Fütterungsempfehlung Fantasie“

Der frühe Tod des Bösewichts

Manchmal sehnt man als Autor die Action herbei. Aus Versehen haben ich dabei nicht nur den Bösewicht, sondern auch die Spannung getötet. Mist!

Schreiben ohne Plotten macht unendlich viel Spaß, aber leider später auch unendlich viel Arbeit. Was ist besser? Den frühen Tod eines Bösewichts zu riskieren oder mit Excel-Tabellen und Charakterbögen arbeiten? Weiterlesen „Der frühe Tod des Bösewichts“

Schreiben unter der Dusche

Meine Autoren-Freundin schreibt zu Hause nur unter Dusche. Keine Zeit! Kennt ihr das auch?

Wenig Zeit gehört zu unserem Lifestyle. Dieser Mangel ist aber auch ein Kreativitäts-Killer. Was bleibt? Schreiben Autoren bald nur noch unter der Dusche? Weiterlesen „Schreiben unter der Dusche“

Das digitale Lächeln

Ohne ein digitales Lachen versandet so manch guter Text in den Tiefen des Internets.

Hast du kürzlich ein Foto, einen witzigen Spruch oder einen von dir verfassten Text ins Netz gestellt und wartest seitdem vergeblich auf den jubelnden Aufschrei? Weiterlesen „Das digitale Lächeln“